Was sagen die Gäste .

Heute haben wir mit großer Vorfreude das Trüffelmenü für 2 Personen im Burgrestaurant Nideggen abgeholt und genossen.
 
Das haben wir als besonders angenehm empfunden.
 
Der Artischocken Salat mit Kalbskopf, Mandeln und sehr leckerem Dressing war auch aufgrund des frisch zugepackten schwarzen Trüffel zum selber hobeln (Trüffelhobel war beigelegt)  ein perfektes Präludium zu den danach folgenden Highlights.
 
Die Selleriecremesuppe durfte mit ebenfalls beigepackten weißen Trüffeln verfeinert werden, obwohl der Grundgeschmack schon äußerst angenehm Trüffelintensiv war.
 
Als nächstes gab es Brust vom Kikok – Huhn gespickt mit Trüffel an Trüffeljus, Kartoffelpüree und frischem Kohlrabi, was dann von uns als eine lange nicht erlebte Geschmacksexplosion empfunden wurde.
 
Die unter der Haut platzierten Inseln von schwarzem Trüffel (geschmacklich eher an intensiven weißen Trüffel erinnernd) waren noch einmal ein sehr schmackhafter Kontrapunkt zu der phänomenalen Trüffeljus.
 
Zum Abschluß haben wir weiße Schokolade mit wundervollen Himbeeren und Trüffeln genießen dürfen. Ebenfalls köstlich und auch wunderschön anzuschauen.
 
Das ganze war, wie gewohnt, mit einer perfekten Zubereitungsanleitung versehen.
 
Die Fotos der eingeschweißten Menübestandteile war für die Zuordnung aus unserer Sicht hilfreich.
 
Wir sind nachhaltig schwer beeindruckt, dankbar und voller Vorfreude auf die Zukunft.
 
 
Liebes Burgrestaurant-Team,
wir haben am gestrigen Samstag IHr wunderbares Menü gegessen und melden zurück: es war großartig. Meine Mutter, das Geburtstags"kind" war glücklich.
Herzlichen Dank dafür. Wir werden wieder mal bestellen, noch lieber aber endlich in Ihr Restaurant kommen. Hoffentlich ist das bald wieder möglich.
Also bitte weiter so und gutes Durchhaltevermögen.
Mit besten Grüßen
 

Kurz und knapp:

Alles war einfach zuzubereiten und es hat phantastisch geschmeckt!

 

Das Essen war klasse und einfach zuzubereiten. Wir haben uns mit dem Essen 2,5 entspannte Stunden Zeit gelassen

 

Die Arbeiten in der Küche waren ja wirklich total easy und auf ein Minimum reduziert.